24  STUNDEN AM TAG  –  5. JUNI

24  STUNDEN AM TAG  –  5. JUNI   Der Vorteil, den wir Alkoholiker heute gegenüber jenen von früher haben, ist, dass es die Gemeinschaft der AA gibt. Vor ihrer Gründung gab es für Alkoholiker wenig Hoffnung. Den AA gelingt es immer wieder, aus menschlichen Wracks, gesunde und tüchtige Menschen zuRead more24  STUNDEN AM TAG  –  … Read more

HEUTE – Gedanken zum Tag – 5. Juni

HEUTE – Gedanken zum Tag – 5. Juni VÖLLIG BEREIT ? “Dies ist der Schritt, der Erwachsene von Kindern unterscheidet.“ … So liegt der Unterschied zwischen dem unreifen Kind und dem reifen Erwachsenen darin, ob nach einem selbstbestimmten Ziel gestrebt wird oder nach dem vollkommenen Ziel, das bei Gott ist.Read moreHEUTE – Gedanken zum Tag … Read more

24  STUNDEN AM TAG  4. JUNI

24  STUNDEN AM TAG  4. JUNI     Was mir an meiner Enthaltsamkeit gefällt, ist, dass ich mich jetzt jeden Morgen gut fühle; dass ich alle meine Sinne beisammen habe; Freude an meiner Arbeit verspüre, Geld in der Tasche habe und nicht von Gewissensbissen geplagt werde. Schön finde ich auchRead more24  STUNDEN AM TAG  4. … Read more

HEUTE – Gedanken zum Tag – 4. Juni

HEUTE – Gedanken zum Tag – 4. Juni UNSER ALTES ICH AUFGEBEN Sorgfältig lesen wir die ersten fünf der Empfehlungen und fragen uns, ob wir irgendetwas ausgelassen haben. Denn wir bauen ein Tor, durch das wir schließlich als freie Menschen gehen werden. … Sind wir jetzt bereit, von Gott alleRead moreHEUTE – Gedanken zum Tag … Read more

24  STUNDEN AM TAG –  3. JUNI

24  STUNDEN AM TAG –  3. JUNI   Es gibt noch ein paar Dinge, die ich nicht vermisse, seit ich trocken bin: etwa die fieberhafte Such nach einer offenen Kneipe, weil ich unbedingt noch einen Schluck zum Aufmöbeln brauche. Oder ständig meinen Freunden gegenüber vertuschen zu müssen, wie elend mirRead more24  STUNDEN AM TAG –  … Read more

HEUTE – Gedanken zum Tag – 3. Juni

HEUTE – Gedanken zum Tag – 3. Juni ÜBER EINEN FLUG UND EIN GEBET … können wir zum Sechsten Schritt übergehen. Wir haben immer betont, wie wichtig Bereitschaft ist. (ANONYME ALKOHOLIKER, S. 87) Die Schritte Vier und Fünf waren schwierig, aber der Mühe wert. Nun stand ich vor dem SechstenRead moreHEUTE – Gedanken zum Tag … Read more

24  STUNDEN AM TAG  2. JUNI

24  STUNDEN AM TAG  2. JUNI   Noch etwas vermisse ich nicht seit ich trocken bin: die quälende Frage, ob wohl mein Auto in der Garage steht und wie ich nach Hause gekommen sein mag; mich dann mühsam erinnern zu müssen, wo ich gewesen bin und was ich seit meinemRead more24  STUNDEN AM TAG  2. … Read more

HEUTE – Gedanken zum Tag -2. Juni

HEUTE – Gedanken zum Tag -2. Juni ES GEHT AUFWÄRTS Hier sind die Schritte, die wir gegangen sind. … (ANONYME ALKOHOLIKER, S. 68) Dies sind die Worte, die in die Zwölf Schritte führen. In ihrer unverblümten Einfachheit räumen sie alle psychologischen und philosophischen Erwägungen über die Richtigkeit der Schritte beiseite.Read moreHEUTE – Gedanken zum Tag … Read more

24  STUNDEN AM TAG  1. JUNI

24  STUNDEN AM TAG  1. JUNI   Einige Dinge vermisse ich nicht, seit ich zu trinken aufgehört habe: etwa jenes entsetzliche Gefühl körperlichen Elends, einschließlich des schrecklichen Zitterns, die heftigen Kopf- und Gliederschmerzen, die verquollenen Augen, den revoltierenden Magen, die hängenden Schultern und weichen Knie, die Bartstoppeln und die gedunseneRead more24  STUNDEN AM TAG  1. … Read more

HEUTE – Gedanken zum Tag – 1. Juni

HEUTE – Gedanken zum Tag – 1. Juni AUS ANDERER SICHT Unsere Einstellung zum Leben und unsere Erwartungen werden sich ändern. (ANONYME ALKOHOLIKER, S. 97) Als ich noch trank, war meine Einstellung absolut egoistisch und egozentrisch; mein Vergnügen und meine Bequemlichkeit kamen an erster Stelle. Seit ich nüchtern bin, schwindetRead moreHEUTE – Gedanken zum Tag … Read more