24  STUNDEN AM TAG  –  19. September

24  STUNDEN AM TAG  –  19. September   Befassen wir uns nun näher mit den Schritten zwei, drei und elf. Wir müssen uns an eine höhere Macht um Hilfe wenden, weil wir uns aus eigener Kraft nicht helfen können. Sobald wir nun unser Alkoholproblem in Gottes Hand leben und dortweiter

HEUTE – Gedanken zum Tag – 19. September

HEUTE – Gedanken zum Tag – 19. September A K Z E P T A N Z Wir haben zugegeben, dass wir mit unseren eigenen Kräften dem Alkohol gegenüber machtlos waren. Wir akzeptierten auch, dass die Abhängigkeit von einer Höheren Macht (und wenn es nur die AA-Gruppe ist) dieses bisweiter

24  STUNDEN AM TAG  –  18. September

24  STUNDEN AM TAG  –  18. September     Der zweite Schritt lautet: „Wir gelangten zu der Einsicht, dass nur eine Macht, größer als wir selbst, uns unsere geistige Gesundheit wiedergeben kann“. Der dritte lautet: „Wir fassten den Entschluss, unseren Willen und unser Leben der Sorge Gottes – wie wirweiter

HEUTE – Gedanken zum Tag – 18. September

HEUTE – Gedanken zum Tag – 18. September GENESEN DURCH LIEBE Unsere ganze, hochgeschätzte Philosophie der Selbstverwirklichung mussten wir vergessen. Das konnte nicht mit der althergebrachten Willenskraft bewältigt werden. Es ging viel eher darum, die Bereitschaft zu entwickeln, diese neuen Aspekte des Lebens anzunehmen. Weder flohen noch kämpften wir. Imweiter

24   STUNDEN AM TAG  –  17. September

24   STUNDEN AM TAG  –  17. September     Der erste Schritt lautet: „Wir haben zugegeben, dass wir Alkohol gegenüber machtlos sind und unser Leben nicht mehr meistern konnten“. Dieser Schritt legt dar, was für unsere AA-Zugehörigkeit erforderlich ist. Wir müssen zugeben, dass unser Leben nicht mehr in Ordnung ist.weiter

HEUTE – Gedanken zum Tag – 17. September

HEUTE – Gedanken zum Tag – 17. September FREI VON ANGST Wenn wir so mit Gottes Hilfe gelassen unser Schicksal hinnahmen, konnten wir in Frieden mit uns leben und anderen, die noch unter den gleichen Ängsten litten zeigen, dass auch sie damit fertig würden. Wir fanden heraus, dass Freisein vonweiter

24  STUNDEN AM TAG  –  16. September

24  STUNDEN AM TAG  –  16. September   Heute wollen wir damit beginnen, die sogenannten zwölf Schritte, die uns als Richtschnur dienen sollen, unter die Lupe zu nehmen. Diese zwölf empfohlenen Schritte scheinen fünf Grundideen in sich zu vereinigen. Der erste Schritt ist die Voraussetzung für die AA-Zugehörigkeit, Schritt zwei,weiter

HEUTE – Gedanken zum Tag – 16. September

HEUTE – Gedanken zum Tag – 16. September WIR STEHEN – ODER FALLEN – MITEINANDER Keine andere Gemeinschaft braucht deshalb so sehr ständige Wirksamkeit und dauernde Einigkeit. Wir Alkoholiker verstehen, dass wir zusammenarbeiten und eng aneinanderhängen müssen; sonst sterben schließlich die meisten von uns einen einsamen Tod. (ANONYME ALKOHOLIKER, S.weiter

24  STUNDEN AM TAG  –  15. September

24  STUNDEN AM TAG  –  15. September     Wir alle wissen, wie wenig wir wirklich wissen. Gott aber will uns ständig zu neuen Erkenntnissen führen. Frage ihn jeden Morgen, was du wohl heute für einen leidenden Alkoholiker tun kannst. Wenn dein eigenes Haus in Ordnung ist, erhältst du dieweiter

HEUTE – Gedanken zum Tag – 15. September

HEUTE – Gedanken zum Tag – 15. September EIN NEUES LEBEN Ja, dafür gibt es einen Ersatz. Und es ist weit mehr als das. Es ist die Kameradschaft unter den Anonymen Alkoholikern. … Ihr Leben bekommt endlich einen Sinn. (ANONYME ALKOHOLIKER, S. 178) Ein Leben ohne Alkohol ist besser.AA undweiter