HEUTE – Gedanken zum Tag – 26. Juni

HEUTE – Gedanken zum Tag – 26. Juni EIN GESCHENK , DAS MIT DER ZEIT WÄCHST Für die meisten Leute bedeutet Trinken Geselligkeit, Kameradschaft und lebhaft angeregte Phantasie. Es bedeutet Befreiung von Sorgen, Langeweile und Kummer. Es ist das fröhliche Zusammensein mit Freunden und gibt das Gefühl, das Leben seiweiter

HEUTE – Gedanken zum Tag – 25. Juni

HEUTE – Gedanken zum Tag – 25. Juni KEINE EINBAHNSTRASSE Wenn wir Gott darum bitten, wird Er uns sicherlich unser Fehlverhalten vergeben. Aber auf keinen Fall wäscht Er uns weiß wie Schnee und belässt uns in diesem Zustand, wenn wir nicht mitarbeiten. (ZWÖLF SCHRITTE UND ZWÖLF TRADITIONEN, S 61) Wennweiter

HEUTE – Gedanken zum Tag – 24. Juni

HEUTE – Gedanken zum Tag – 24. Juni EIN SPIRITUELLER KINDERGARTEN Wir betreiben nur einen geistigen Kindergarten, der den Menschen einen Weg zeigt, mit dem Trinken fertig zu werden und die Gnade zu finden, ein sinnvolles Leben zu führen. (WIE BILL ES SIEHT, S. 103) Als ich zu AA kam,weiter

HEUTE – Gedanken zum Tag – 23. Juni

HEUTE – Gedanken zum Tag – 23. Juni VERTRAUEN ZU ANDEREN Aber bedeutet Vertrauen, dass wir für die Motive anderer Menschen –und natürlich auch für unsere eigenen- blind sein sollen? Bestimmt nicht; das wäre unklug. Ganz sicher sollten wir sowohl die gefährlichen wie auch die guten Seiten jeder Person, derweiter

HEUTE – Gedanken zum Tag – 22. Juni

HEUTE – Gedanken zum Tag – 22. Juni HEUTE BIN ICH FREI Das brachte mich zu der gesunden Erkenntnis, dass es noch vieles in der Welt gab, demgegenüber ich persönlich machtlos war und so war es auch beim Alkohol, wie ich mir gleichzeitig ein gestand. Und ich musst zugeben, dassweiter

HEUTE – Gedanken zum Tag – 21. Juni

HEUTE – Gedanken zum Tag – 21. Juni FURCHT UND GLAUBE Frei zu werden von Furcht ist eine Lebensaufgabe, die niemals erfüllt werden kann. Unter schwerem Druck, bei akuter Krankheit oder in allen anderen Situationen großer Unsicherheit, überkommt uns die Furcht – so gut oder böse die Sache aussehen mag.weiter

HEUTE – Gedanken zum Tag – 20. Juni

HEUTE – Gedanken zum Tag – 20. Juni BEFREIUNG VON FURCHT Das Problem, die Furcht zu beseitigen, hat zwei Seiten. Wir sollten versuchen, uns so viel wie möglich von Furcht zu befreien. Das ist möglich. Dann sollten wir Mut und Gnade finden, um mit der restlichen Furcht fertig zu werden.weiter

HEUTE – Gedanken zum Tag – 19. Juni

HEUTE – Gedanken zum Tag – 19. Juni GENESUNG DURCH AA Das Paradoxe an der Genesung durch die AA ist folgendes: Kraft, die aus völliger Niederlage und Schwäche hervorgeht, der Verlust des alten Lebens als Voraussetzung, ein neues zu finden. (AA WIRD MÜNDIG, S. 85) Tausend Nackenschläge von König Alkoholweiter

HEUTE – Gedanken zum Tag – 18. Juni

HEUTE – Gedanken zum Tag – 18. Juni EINE GEMEINSCHAFT DER FREIHEIT … dass die Menschen bei absoluter Freiheit und ohne den Zwang, jemandem zu gehorchen, sich im gegenseitigen Interesse freiwillig zusammenschließen würden. (WIE BILL ES SIEHT, S. 58) Wenn ich mich nicht mehr von anderen oder vom Alkohol diktierenweiter

HEUTE – Gedanken zum Tag – 17. Juni

HEUTE – Gedanken zum Tag – 17. Juni TIEF IN UNS SELBST Wir fanden die große Wahrheit tief in uns selbst. Letzten Endes kann Er nur dort gefunden werden. … – in deinem Innern eifrig zu suchen – … Mit dieser Einstellung kannst du nicht fehl gehen. Du wirst dirweiter