Geschichte der Anonymen Alkoholiker

Die Gemeinschaft wird am 10. Juni 1935 in Akron, Ohio (USA) von „zwei hoffnungslosen Trinkern“ (Blaues Buch) gegründet: dem New Yorker Börsenmakler William Griffith Wilson (AA-intern „Bill W.“) und dem in Akron ansässigen Arzt Dr. Robert Holbrook Smith („Dr. Bob“). Sie lernten sich kennen, als sich Bill nach einem halbenweiter