Geschichte der Anonymen Alkoholiker

Die Gemeinschaft wird am 10. Juni 1935 in Akron, Ohio (USA) von „zwei hoffnungslosen Trinkern“ (Blaues Buch) gegründet: dem New Yorker Börsenmakler William Griffith Wilson (AA-intern „Bill W.“) und dem in Akron ansässigen Arzt Dr. Robert Holbrook Smith („Dr. Bob“). Sie lernten sich kennen, als sich Bill nach einem halben

Read more

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.