HEUTE – Gedanken zum Tag – 2. März

HEUTE – Gedanken zum Tag – 2. März HOFFNUNG Sei nicht mutlos. (ANONYME ALKOHOLIKER, S. 69) Kaum eine Erfahrung ist wertloser für mich als eine leicht erlangte Nüchternheit. Zu oft war Entmutigung der Lohn für unrealistische Erwartungen, ganz zu schweigen vom Selbstmitleid und der Erschöpfung, die sich einstellten, wenn ich

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.