24  STUNDEN AM TAG  –  31. MAI

24  STUNDEN AM TAG  –  31. MAI   Ich darf nie darauf warten, dass mich jemand zum Dienst an meinem Nächsten auffordert, sondern muss mich freiwillig dazu bereit erklären. Ich sollte verlässlich sein im Dienen, großzügig im Geben, einfallsreich im Beraten und liebevoll in meiner Haltung anderen gegenüber. Ich sollteweiter

HEUTE – Gedanken zum Tag – 31. Mai

HEUTE – Gedanken zum Tag – 31. Mai BEREITSCHAFT , ANDEREN ZU DIENEN … dass unsere Gemeinschaft zu dem Schluss kam: Wir haben nur einen Hauptzweck – die Botschaft der AA denen zu überbringen, die noch nicht wissen, dass es einen Weg aus dem Elend gibt. (ZWÖLF SCHRITTE UND ZWÖLFweiter

24  STUNDEN AM TAG  –  30. MAI

24  STUNDEN AM TAG  –  30. MAI   Ich bin nur einer von vielen unter den AA und brauche ihr Programm, um das in mir verschüttete Leben wieder zur Entfaltung zu bringen. Auch wenn die Gemeinschaft der AA von Menschen ins Leben gerufen wurde, so sind ihre Ziele doch zuletztweiter

HEUTE – Gedanken zum Tag – 30. Mai

HEUTE – Gedanken zum Tag – 30. Mai UNSER HAUPTZWECK Je mehr AA sich an ihren Hauptzweck halten, desto größer wird der hilfreiche Einfluss sein. (AA WIRD MÜNDIG, S. 168) Voll Dankbarkeit gedenke ich der ersten Tage unserer Gemeinschaft und der weisen und liebevollen “Wegbereiter“, die forderten, dass wir unsweiter

24  STUNDEN AM TAG  29. MAI

24  STUNDEN AM TAG  29. MAI   Da wir gelernt haben unser Alkoholproblem in Gottes Hand zu legen, können wir anderen helfen, das gleiche zu tun. Wir können die Verbindung herstellen zwischen den Bedürfnissen eines Alkoholikers und der Stärke Gottes, die jene zu befriedigen vermag. Als Mitglieder der AA könnenweiter

HEUTE – Gedanken zum Tag – 29. Mai

HEUTE – Gedanken zum Tag – 29. Mai WAHRE TOLERANZ Die einzige Voraussetzung für die AA-Zugehörigkeit ist der aufrichtige Wunsch, mit dem Trinken aufzuhören. (ZWÖLF SCHRITTE UNF ZWÖLF TRADITIONEN, S. 133) Ich hörte die Kurzform der Dritten Tradition das erste Mal in der Präambel. Als ich zu AA kam, konnteweiter

24  STUNDEN AM TAG  –  28. MAI

24  STUNDEN AM TAG  –  28. MAI   Bei den AA wird uns klar, dass wir uns auf einzigartige Weise nützlich machen können, nämlich anderen Alkoholikern da zu helfen, wo vielleicht jemand ohne Erfahrung mit der Droge, nicht zu helfen vermag. Wir, die Anonymen Alkoholiker, sind insofern einmalig, als wirweiter

HEUTE – Gedanken zum Tag – 28. Mai

HEUTE – Gedanken zum Tag – 28. Mai GLEICHE RECHTE Die meisten AA-Gruppen versuchen sich irgendwann einmal darin, neue Regeln aufzustellen … nach einiger Zeit verschwinden Angst und Intoleranz. (und wir begreifen): Wir wollen keinem seine Chance auf Genesung vom Alkoholismus nehmen. Wir wollen so offen sein, wie wir nurweiter

24  STUNDEN AM TAG  27. MAI

24  STUNDEN AM TAG  27. MAI   Das fünfte Postulat des Zwölften Schrittes ist ‚Beständigkeit‘ und zwar in dem Sinne, dass wir den Neulingen bei den AA auch dann noch hilfreich zur Seite stehen, wenn sie bereits die ersten Schritte ins neue Leben getan haben. Wir müssen uns weiterhin umweiter

HEUTE – Gedanken zum Tag – 27. Mai

HEUTE – Gedanken zum Tag – 27. Mai KEINERÜHRSELIGESCHULD Tagtäglich versuchen wir, uns ein wenig der Vollkommenheit Gottes zu nähern. Wir brauchen uns nicht in rührseligen Schuldgefühlen zu verzehren. (WIE BILL ES SIEHT, S. 23) Als mir zum ersten Mal klar wurde, dass es im ganzen AA-Programm kein einziges “Duweiter